Nationalpark-Partner & Auszeichnungen

Das Grashöfle ist Nationalpark-Partner.Logo Nationalpark-Partner

Das Prädikat „Nationalpark-Partner“ spiegelt die Haltung und den Schwerpunkt des Grashöfles wieder. Bei uns sollen die Urlauber mit dem Nationalpark und seinen Zielen vertraut werden.

Schon im Jahre 1989 bewarb sich Bettina Scheel darum, eine Ausbildung als Nationalpark-Waldführerin zu machen. Zu dieser Zeit war es noch gar nicht üblich, dass sich „Einheimische“ um diese Fortbildung bemühten. Damit war das Grashöfle eine der ersten Unterkünfte, die als „nationalparkfreundliches Haus“ und somit als Nationalpark-Partner ausgezeichnet wurden.

Nach einer Zertifizierung im Jahre 2012 mit dem „Bayerischen Umweltsiegel für das Gastgewerbe“ hat das Grashöfle mittlerweile drei Auszeichnungen in Gold erhalten (2012, 2016 und 2017). Bettina Scheels Einsatz für Natur und Umwelt haben Erfolg gezeigt. Da das Bayerische Umweltsiegel nicht mehr fortgeführt wird, nimmt das Grashöfle seit 2018 am „Umweltpakt Bayern“ teil.

Bettina Scheel versteht sich vor allem als Multiplikator für die Nationalpark-Philosophie. Als Gast werden Sie Bettina Scheel`s Faszination für diesen wilden Wald und Ihre Menschen spüren.
Gerne informiert sie über schöne Ausflugsziele und spannende Nationalpark-Führungen. Sie hat natürlich auch allerlei Geheimtipps parat, damit Sie als Feriengast anhaltende Eindrücke mit nach Hause nehmen.

Logo Bayerisches Umweltsiegel Gastgewerbe

Logo Umweltpakt Bayern

 

 

 

 

 

 

Weitere Auszeichnungen und Empfehlungen:

Ferienwohnungen ausgezeichnet mit 4 Sternen

Dreifach ausgezeichnet mit:
„Nationalparkfreundliches Hotel“

Empfohlen von Marco Polo – die Reiseführer mit Insider-Tipps

Empfohlen von Polyglott-Reiseführer Bayerischer Wald

Empfohlen vom Baedeker

Mitglied bei Bett & Bike

Empfohlen im Buch von Simone Kuhnt:

„Typen und Touren im Bayerischen Wald – 66 Lieblingsplätze für Waidler und Weitgereiste“