Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt im Grashöfle – Gute Dinge und Leckereien in zauberhaftem Ambiente

Ein altes, liebevoll restauriertes Bauernhaus im idyllischen Sankt Oswald, in dem sich Antikes mit Modernem trifft, ganz im Zeichen der schönsten und gemütlichsten Zeit des Jahres: Wo sonst könnte man sich auf den Advent besser einstimmen, als auf dem alljährlichen Weihnachtsmarkt im Grashöfle!

Hier mischen sich der Duft von frischen Schweinswürstl mit dem Aroma von Glühwein, hier treffen sich Handwerker und Künstler und viele nette Menschen zum gemeinsamen Genießen. Seit nunmehr 12 Jahren lädt Bettina Scheel am Samstag vor dem 1. Advent zum Weihnachtsmarkt der besonderen Art und bietet den Gästen Zutritt in eine Weihnachtswelt mit viel Liebe zum Detail:

An kleinen feinen Ständen können hier handgemachte Perlen, meisterhafte Keramik, Edelstein- und Silberschmuck, schöne Kränze und allerlei Accessoires erworben werden.

Auch der im Grashöfle ansässige „Markt der guten Dinge“ hat seine Pforten wieder weit geöffnet. Hier findet man eine große Auswahl an Heimtextilien, Filzwaren, Büchern und Dekoartikeln.

Zum Aufwärmen nimmt man in der Bauernstube Platz und labt sich an Kaffee und Weihnachtsgebäck, und wer es rustikaler mag, findet sich im Hof an der „Würstlküche“ ein.

Wer Zeit und Lust hat, ist herzlich eingeladen, vorbeizuschauen.

Lassen Sie sich verzaubern!